07.11.2019

Richtfest für den 1. Bauabschnitt in der Gebbertstraße

17 Eigentumswohnungen Wohnungen werden Anfang 2020 fertig

Das Wohnensemble, bestehend aus drei Mehrfamilienhäusern, in der Gebbertstraße im Herzen von Erlangen nimmt langsam Form an. Der Rohbau für die drei Mehrfamilienhäuser steht. Ein Grund zum Feiern: Gemeinsam mit rund 80 geladenen Gästen feierte der Nürnberger Bauträger, die Schultheiß Projektentwicklung AG, Ende September Richtfest. Bereits seit dem 14. Jahrhundert wird die Fertigstellung des Rohbaus traditionell mit dem Richtfest gefeiert.

Für die zukünftigen Eigentümer ist das Richtfest einer der wichtigsten Meilensteine bei der Entstehung des künftigen Zuhauses. Der Rohbau steht und der Dachstuhl wurde errichtet. Die eigenen vier Wände können nun erstmalig „erlebt“ werden. „Bis zu diesem Punkt kennen unsere Kunden ihr künftiges Eigenheim oder ihre Kapitalanlage nur vom Papier – ab heute können sie ihre eigenen vier Wände betreten, erfahren und vor allem erleben“, erläuterte Dr. Gunter Krämer, Vorstand Finanzen/Personal der Schultheiß Projektentwicklung AG.

Der Nürnberger Bauträger verband das Richtfest zugleich mit einem außerordentlichen Dank an die zahlreichen Handwerker und an die Projektverantwortlichen, die binnen kurzer Zeit ein bereits jetzt beeindruckendes Wohnensemble errichtet haben.

„Wir danken den beteiligten Handwerkern und den Anwohnern, mit denen wir uns eine gute Nachbarschaft wünschen“, so Dr. Gunter Krämer im Zuge der Richtfestfeier. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem Neubauprojekt hier in der Gebbertstraße einen entscheidenden Beitrag zum Stadtbild von Erlangen beitragen dürfen. Daher freut es mich ganz besonders, dass zum heutigen Richtfesttag bereits 70 Prozent unserer Wohnungen verkauft sind.“

Nach dem Richtspruch durch die Firma Mauss Bau erwartete die Gäste ein abwechslungsreiches Buffet im Gasthaus Polster in Erlangen-Kosbach. So konnten in gemütlicher Runde bereits die ersten zarten Nachbarschaftsbande geknüpft werden.

Urbanes Wohnen im Herzen von Erlangen

Das Wohnensemble umfasst drei einzelne Häuser mit jeweils fünf bis sieben großzügigen 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen mit sonnigen Balkonen oder Privatgärten mit großer Sonnenterrasse sowie individuell geplanter 5-Zimmer-Penthauswohnungen. Die Wohnflächen variieren zwischen ca. 59 m² und 175 m². Durch die kurzen Wege zu Bäcker, Metzger, Ärzten, Apotheken sowie weiteren attraktiven Einkaufsmöglichkeiten ist diese Wohnlage für Jung und Alt bestens geeignet. Im Herzen der Stadt locken darüber hinaus attraktive Einkaufsmöglichkeiten auf der Shoppingmeile um und in den „Erlangen Arcaden“. Zahlreiche grüne Oasen laden zum Erholen vom Alltag ein.