03.08.2019

Feierliche Eröffnung: RE/MAX mit neuem Büro in der Kleeblattstadt

Weitere Aufwertung von Fürth als wichtigem Immobilienstandort in der Region 

„Wir freuen uns als Industrie- und Handelskammer, wenn sich bekannte Unternehmen in unserer Region niederlassen. Konkret für Fürth bedeutet das eine weitere Stärkung der Kleeblattstadt als attraktiven Standort für den Mittelstand und insbesondere die Immobilienbranche“, betonte Dr. Maike Müller-Klier, Leiterin der IHK-Geschäftsstelle in Fürth, in ihrer Ansprache anlässlich der Eröffnung des neuen RE/MAX-Büros in der Gebhardtstraße 2 gegenüber dem Forum Fürth und in unmittelbarer Nähe zum Fürther Bahnhof. Damit ist Inhaber Frank Leonhardt, der bereits für die inzwischen etablierten RE/MAX-Offices in Stein, Ansbach, Nürnberg-Mögeldorf und Schwabach verantwortlich zeichnet, mit seinem geschulten und kompetenten Fachmakler- Team in bester Innenstadtlage vertreten.

„In Fürth sehen wir einen gesunden und prosperierenden Markt. Für uns passt das Umfeld hier ideal“, stellte Leonhardt bei der Begrüßung der geladenen Gäste heraus. Welchen Stellenwert er als Spitzenrepräsentant von RE/MAX (weltweit die Nummer 1 in der Immobilienvermittlung) in Mittelfranken genießt, zeigt schon der Besuch des Präsidenten des Bundesverbandes für die Immobilienwirtschaft (bvfi), Helge Norbert Ziegler, aus Frankfurt am Main sowie von Kurt Friedl, CEO/Regional Owner & Director RE/MAX Deutschland. „Wir sind in einer wirtschafts- und wachstumsstarken Metropolregion vertreten. Das zeigen die überaus guten Kaufkraftzahlen. Mit seinen fünf erfolgreich agierenden Büros ist Herr Leonhardt ausgezeichnet aufgestellt und kann das vorhandene potentielle Klientel ebenso zuverlässig wie umfassend bedienen“, so der RE/MAX-Spitzenrepräsentant, der extra aus Esslingen bei Stuttgart zur offiziellen Einweihungsfeier angereist war.

Die Philosophie von RE/MAX ist schnell und schlüssig erklärt: Gut ausgebildete, unternehmerisch selbstständige Immobilienmakler arbeiten kundenorientiert in den Bereichen
Verkauf, Vermietung, Vermittlung und Bewertung von Immobilien zusammen, sodass Eigentümer und Interessenten profitieren. Durch eine Datenbank, in der alle RE/MAX
Immobilien weltweit verzeichnet sind, können RE/MAX Makler schnell auf ein großes Immobilienangebot sowie auf eine umfassende Datenbank an vorqualifizierten Suchkunden
zugreifen. 

Die starke Vernetzung ermöglicht zwischen Immobilienmaklern Gemeinschaftsgeschäfte – innerhalb von RE/MAX, aber auch über die Unternehmensgrenzen hinaus. Daher
profitieren Kunden an ihrem lokalen Standort von der weltweiten Präsenz von RE/MAX. Derzeit sind 125 000 Makler in 7 400 Büros in 110 Ländern in diesem international  einzigartigen Immobilienmaklernetzwerk aktiv.