17.10.2019

Wohnen zwischen Fachwerkperlen und Stadtwald

Im charmanten Zirndorf entstehen 15 neue Wohnungen

Playmobilfiguren, aufwendig sanierte Fachwerk-Schmuckstücke und strahlende Sandsteinfassaden: Das im Süden von Fürth benachbarte Zirndorf zeigt sich äußerst charmant. Die fränkische Kleinstadt mit dem wirklich malerischen Kern ist von viel Grün durchzogen. Umgeben von Stadtwald und Feldern werden die Bewohner obendrein mit satter Natur zur Naherholung verwöhnt. In nahezu direkter Nachbarschaft des Stadtwaldes, zu Füßen des hoch oben thronenden Turms der Alten Veste, entsteht neuer, bezahlbarer Wohnraum in Erbpacht: An der Fürther Straße errichtet die Schultheiß Projektentwicklung AG ein attraktives Mehrfamilienhaus. Darin werden 15 Eigentumswohnungen mit jeweils zugehörigem Stellplatz in der gemeinsamen Tiefgarage ihren Platz finden.

Wohnungsmix für breite Zielgruppe

Ein bunter Mix an Zuschnitten von zwei bis vier Zimmern und Wohnflächen, die zwischen zirka 67 und 109 m² rangieren, ermöglichen es einer breiten Zielgruppe, dort ihr künftiges Zuhause zu finden.

Kompakte Zwei-Zimmer-Wohnungen geben beispielsweise einen wohnlichen Rückzugsort für Singles und Paare. Die durchdachten Grundrisse bieten sich aber genauso dafür an, als Kapitalanlage vermietet zu werden.

Das großzügige Platzangebot der größer geschnittenen Wohnungen kommt gerade Familien zugute. Wer gerne naturverbunden wohnt, ist in den Terrassenwohnungen gut aufgehoben. Denn von den Terrassen mit Privatgarten aus lässt es sich in die grüne Lunge des Grundstücks, das Biotop, blicken. Wer Wert auf den Blick ins Grüne legt, kann ihn aber genauso gut von den Dachgeschosswohnungen genießen. Die Bewohner der oberen Etagen finden in Loggien oder Balkonen gemütliche Refugien in Südlage.

Im Trend liegende, kombinierte Wohn-, Essund Kochbereiche verleihen allen Wohnungen ein Gefühl von Wohnfreiheit. Moderne Einbauküchen versprechen hier den Treffpunkt im Zuhause zu bilden, an dem alle gern zusammenkommen.

Zudem bringt die gehobene Ausstattung den gewissen Wohlfühlfaktor in die Räume. Das Zusammenspiel aus edlen Echtholzparkettböden und energieeffizienter Fußbodenheizung sorgt für ein wohnlich-warmes Ambiente und wohlig-warme Füße. Das Bad wird zur Wohlfühl-Oase. Dazu tragen eine hochwertige Sanitärausstattung und die Badmöbel der Firma burgbad bei. Zudem versprechen elektrische Rollos eine Erleichterung für den Alltag.

Gepflegter Wohntipp

Zirndorf präsentiert sich als gepflegter Wohntipp, unter anderem mit vielen Einfamilienhäusern, die sich oft in villenähnlicher Bauweise präsentieren. Nicht nur weil hier die Heimat des Herstellers der bekannten Spielzeug-Marke Playmobil ist, fühlen sich hier Familien mit Kindern wohl. Neben einer bunten Palette an Möglichkeiten, die Freizeit abwechslungsreich zu gestalten, ist für die Betreuung und Bildung der jüngsten Bewohner in Zirndorf gut gesorgt. Die Wege zu Kinderbetreuungseinrichtungen von Krippe über Kindergarten bis Hort und Schulen sind kurz.

Genauso ist es in das Herz der charmanten Kleinstadt mit allerlei Geschäften und buntem Gastronomie-Angebot ein kurzer Spaziergang. Das Flair dort erinnert an einen unbeschwerten Urlaubstag. Wer dennoch Sehnsucht nach pulsierendem Großstadtleben verspürt, ist mit dem Fahrrad durch die satte Natur des Rednitzgrundes in gut 20 Minuten in die Fürther Innenstadt gerollt.

Planeinsicht und Grundstücksbesichtigung vor Ort: Sonntag, 13 – 16 Uhr in der Fürther Straße 57 in 90513 Zirndorf